Sie sind hier: Startseite » Ensemble » Gäste » Lukas Heller

Lukas Heller - Bass

Lucas Heller wurde 1991 in Köthen (Anhalt) geboren. Er erhielt dort seine erste musikalische Ausbildung am Klavier. Zwischen 2000 und 2009 war er Mitglied des Leipziger Thomanerchores unter Thomaskantor Prof. Georg Christoph Biller. Er trat regelmäßig als Chorsolist in Erscheinung. Als domesticus des Chores fungierte er nicht nur als Sprecher der Thomaner sondern sammelte auch zahlreiche Erfahrungen in Organisation von Reisen, Veranstaltungen etc. Für sein Engagement im Thomanerchor wurde er mit dem Legat der Stiftung Thomanerchor e.V. ausgezeichnet. Nach dem Abitur begann Lucas Heller eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Leipzig, die er im Februar 2012 erfolgreich abschloss. 2008 trat Lucas Heller dem Förderkreis Thomanerchor Leipzig e.V. bei, dessen Kassenprüfer er seit 2011 ist. Seit 2009 ist er ständiges Mitglied des Leipziger Gewandhauschores. Daneben ist er in zahlreichen Ensembles in Leipzig und Halle als Aushilfe und Solist tätig, unter anderem bei Chordae Felicae, dem Kammerchor Josquin des Préz, dem Concerto Vocale und der Robert-Franz-Singakademie Halle. Bereits als Mitglied des Thomanerchores Leipzig erhielt er Gesangsunterricht bei Stephan Heinemann. Seit Februar 2011 ist er Schüler von Susanne Krumbiegel an der Musikschule Leipzig Johann Sebastian Bach. Lucas Heller ist Gründungsmitglied von Nobiles und singt seit Januar 2006 als Bass. Desweiteren ist er für die Finanzen und das Archiv des Ensembles zuständig.

www.ensemblenobiles.de